Wenn Patienten Metformin ohne Rezept erhalten möchten, gibt es hierfür keine legalen Möglichkeiten. Es ist zwingend ein Rezept erforderlich. 
Dank einer Online Sprechstunde ist es aber möglich ein Folgerezept ohne persönlichen Arzttermin zu erhalten. Hierfür können Online Kliniken genutzt werden.

Autor: Thomas Graf.AMediziner, Diabetes-Experte. Betreiber Profil Zuletzt aktualisiert: 17.03.2020

Themenverzeichnis:

metformin-ohne-rezept

Metformin ohne Rezept?

Wenn Anbieter es ermöglichen, Metformin ohne Rezept kaufen zu können, sollten Patienten davon Abstand halten. Solche Anbieter handeln unseriös und verstoßen gegen zahlreiche Gesetze. 

Gefahren des Erwerbs von Metformin ohne Rezept:
  • Rechtliche Straftat
  • Medikament ist sehr wahrscheinlich gefälscht
  • Pakete werden vom Zoll beschlagnahmt
  • Betrügerische Anbieter (Keine Garantie)

Hinweis:

Wir raten dringend davon ab, im Internet Metformin ohne Rezept zu bestellen. Die Nachteile sind bekannt und gesundheitliche Folgen nicht ausgeschlossen. 

Alternative: Online Rezept

  • Metformin mit Online Rezept

Um ein Folgerezept für Metformin zu erhalten, muss nicht zwingend der Hausarzt oder Facharzt besucht werden. Auch über das Internet kann auf Online Kliniken ein Rezept für Metformin ausgestellt werden. 

Der Service einer Online Klinik wird immer beliebter. Dabei spielt vor allem der Zeitgewinn und die Diskretion eine große Rolle. Das Haus muss nicht verlassen werden und die Bestellung kann bequem am Handy oder Computer erfolgen. 

Online Rezept Service erklärt:

Somit erhalten Patienten zwar Metformin ohne Rezept vom Hausarzt, allerdings dennoch nur mit einem gültigen Rezept. Das Rezept kann auch von einem Arzt über das Internet ausgestellt werden. Die Versandzeit beträgt in den meisten Fällen nur 24 Stunden. Bezahlt werden kann für skeptische Patienten auch auf Rechnung.

Fake Shops erkennen

Anbieter die Metformin ohne Rezept anbieten, sollten gemieden werden. Um dies tun zu können, sollten die Anbieter auch schnell erkannt werden. Wir geben wichtige Hinweise.

  • Kein Impressum, keine Firmendaten
  • Keine zugelassene Versandapotheke benannt
  • Kein Rezept erforderlich und keine Rezeptausstellung
  • Nicht zugelassene Medikamente im Angebot (bsp. Kamagra)
  • Schlechte gefälschte Buttons (Kundenzufriedenheit, 100% Garantie usw.)
  • Keine deutsche Kundenhotline

Wenn Patienten auf diese Hinweise achten, ist die Gefahr aus versehen eine Metformin Fälschung zu kaufen geringer. Online Kliniken werden daran erkannt, dass auf jeden Fall eine Online-Sprechstunde nötig ist um Metformin kaufen zu können. Nur unseriöse Anbieter bieten Ihnen Metformin rezeptfrei an. 

Metformin ohne Rezept zu kaufen, ist riskant, da nur illegale Shops sich nicht an die Gesetze halten.

metformin-online-rezept

Vorteile einer Online Klinik

Die Vorteile gegenüber den Schwarzmarkt sind vielseitig. Insbesondere schätzen Patienten die Diskretion & Schnelligkeit.

Auf Online Kliniken wird es Patienten nicht ermöglicht  Metformin ohne Rezept kaufen zu können, sondern mittels Online-Sprechstunde ein Rezept für die Behandlung ausgestellt zu bekommen. 

Das Risiko eine Fälschung zu erhalten ist dabei sehr gering, da die Ware ausschließlich aus zugelassenen Versandapotheken stammt. 

Wenn Patienten nicht das Original Rezept vom Hausarzt bei Online Apotheken einlösen möchten, könnten Online Kliniken das richtige sein. Die Kosten für die Rezeptausstellung und dem Expressversand sind bei den meisten Anbietern bereits enthalten.

Mögliche Zahlungsmethoden:

  • Zahlung auf Rechnung (bis zu 2 Wochen nach Erhalt)
  • Zahlung auf Raten
  • Nachnahme an der Haustüre (20 EUR Aufpreis)
  • Kreditkarte (Belastung erst bei Versand der Ware)
  • Vorkasse (Deutsches Bankkonto)
  • Lastschrift (Benötigt mehrere Werktage)

Versandmethoden:

  • Expressversand (versichert & im Preis enthalten)

Kundensupport:

  • Deutschsprachig per Live Chat, Telefon & eMail

Qualität:

  • Original deutsches Metformin aus zugelassenen Apotheken

Quellen:

  1. Counterfeit medications – Wikipedia
  2. Metformin Produkte in Europa – merckgroup.com

Autor: Thomas Graf. Selbständiger Mediziner. Experte im Fachgebiet Diabetes.